18

In den Neonazi-Szenen haben sich Zahlencodes etabliert, die sich auf den Nationalsozialismus beziehen. Die 18 steht für den ersten und achten Buchstaben des Alphabets, A und H, und damit für Adolf Hitler. Die Zahlenkombination findet sich beispielsweise in Auto-Wunschkennzeichen wie 1418 (in Kombination mit den 14 Words, Bild 3) oder den Namen von Combat 18 (Bild 4) und der Musikband Sturm 18 (Bild 5).

88 und 18 sind die wohl bekanntesten Codes von Neonazis – und ob ihrer Bekanntheit längst keine Codes mehr. Sie dienen nicht mehr zu einer Kommunikation, die sich nur Eingeweihten erschließen soll, denn auch viele Außenstehende kennen die Bedeutung der Zahlen. Die 88 und 18 funktionieren als straffreie Bekenntnisse zu Adolf Hitler. Aus den Codes sind Symbole geworden.

T-Shirt © Peter Jülich