Graue Wölfe / Milliyetçi Hareket Partisi (MHP)

Unter Grauen Wölfen (türkisch: Bozkurtlar) werden die Anhänger_innen der türkisch-nationalistischen Ülkücü-Bewegung (Idealisten-Bewegung) verstanden. Den Kern ihres international weit verzweigten Netzwerkes bilden in Deutschland die Parteien MHP und BBP, bzw. deren Ableger Föderation der Türkisch-Demokratischen Idealistenvereine in Deutschland (ADÜTDF) und Verband der türkischen Kulturvereine in Europa (ATB). Die ADÜTDF ist die mitgliederstärkste extrem rechte Organisation in Deutschland.

Über Kultur- und Sportvereine, Moscheegemeinden, Migrationsbeiräte aber auch Rockergruppen nehmen Graue Wölfe in Deutschland Einfluss auf das soziale Leben nicht nur von vielen türkischstämmigen Menschen und deren Kindern. Für die, die sie als Feinde betrachten, stellen sie oft eine unmittelbare Bedrohung dar.

Die Gründergeneration der Grauen Wölfe in der Türkei in den 1960er Jahren war von den Ideen des Faschismus beeinflusst. Die Ideologie der Ülkücü-Bewegung basiert auf der Errichtung eines großtürkischen Reiches, was unter anderem die Vertreibung nicht türkisch-sunnitischer Bevölkerungsgruppen wie Kurd_innen, Alevit_innen und Armenier_innen vorsieht. Feindbilder sind ebenso Jüd_innen, Homosexuelle, Roma und Linke.

Namensgebend für die Grauen Wölfen ist der Wolf, der in der mystischen Abstammungslegende des türkischen »Volkes« eine zentrale Rolle spielt. Symbol der Grauen Wölfe ist der heulende Wolf (Bild 4). Symbol der Partei MHP sind die drei Halbmonde in Anlehnung an die alte Kriegsflagge des osmanischen Reiches. Die drei Halbmonde werden in vielen Varianten auch als Schmuck und Dekoration angeboten. Ein Erkennungszeichen in der Kommikation ist die Buchstabenfolge »cCc«, was für die drei Halbmonde steht.

Das bekannteste Zeichen der Grauen Wölfe ist der »Wolfsgruß«. Dabei werden Mittel- und Ringfinger einer Hand mit dem Daumen zusammengeführt, Zeige- und kleiner Finger abgespreizt, wodurch die Hand den Umriss eines Wolfskopfes formt. Der Wolfsgruß wird häufig als Provokationsgeste gegen Linke und Kurd_innen gerichtet. Manche, die ihn zeigen, drücken darüber vor allem ihren türkischen »Nationalstolz« aus und nicht zwingend eine (Organisations-)Zugehörigkeit zu den Grauen Wölfen.

-------

Die Almanya Demokratik Ülkücü Türk Dernekleri Federasyonu (ADÜTDF) ist die Europaorganisation der Milliyetçi Hareket Partisi (MHP, deutsch: Partei der Nationalistischen Bewegung). Der Avrupa Türk Birliği (ATB) ist die Europaorganisation der Partei Büyük Birlik Partisi (BBP, deutsch: Große Einheitspartei).

gwölfe gruss eingang © Peter Jülich