Odins Raben / Hugin und Munin

Der germanische Göttervater Odin wird auch »Rabengott« genannt. Laut der Mythologie erkunden zwei Raben mit den Namen Hugin und Munin für ihn die Welt und berichten ihm - auf seinen Schultern sitzend – darüber. Auf dem CD-Cover Bild 4 und der Tätowierung Bild 5 ist diese Erzählung bildlich dargestellt.

Die beiden Raben tauchen auch in den Motiven von extremen Rechten immer wieder auf. Einige Darstellungen zeigen Hugin und Munin, wie sie den Christenfisch attackieren (siehe auch: Adler fängt Fisch). Die Motive, die auf den Bildern 1 bis 3 zu sehen sind, sind hauptsächlich im extrem rechten Spektrum verbreitet.

odins raben tattoo eingang © St. Heide