Adler fängt Fisch

Das Motiv des stilisierten Adlers, der einen Fisch ergreift, gilt in der extrem Rechten als »Wehrsymbol des jungdeutschen Heidentums gegen den seit über tausend Jahren vorgetragenen Vergewaltigungswillen der Christenheit.« Das Symbol steht für den Sieg des »urwüchsigen«, »naturverbundenen« und »starken« Germanischen (Adler) über das »degenierte« und »schwache« Christentum, das durch das christliche Fisch-Symbol (Ichthýs) dargestellt wird.

Die neonazistische und heidnische Organisation Artgemeinschaft hat das Motiv in der auf den Bildern 1 und 2 gezeigten Darstellung als Marke angemeldet. Adler fängt Fisch wird auch auf Motiven der Bekleidungsmarke Thor Steinar verbreitet (Bild 3). Rechte Versände bieten das Symbol unter anderem als Schmuck und Autoaufkleber an.

Ein optisch ähnliches und nahezu gleichbedeutendes Motiv ist das der Raben, die den christlichen Fisch attackieren (Odins Raben).

adler fisch auto © Kai Budler