Boxing Connection / Label 23

Boxing Connection und Label 23 sind zwei Marken desselben Unternehmens. Die »23« steht für die Buchstaben »BC« (Boxing Connection).

Boxing Connection war bis 2012 über ihren damaligen Inhaber, einen Cottbusser Neonazi und Kampfsportler, unmittelbar mit der neonazistischen Szene verbunden. Nachdem sie auf einen politischen unbelasteten Inhaber überschrieben wurde, präsentiert sie sich mit zunehmenden Erfolg als unpolitische Lifestyle- und Kampfsportmarke.

Explizite politische Aussagen finden sich in der modisch designten Bekleidung nicht. Label 23 und Boxing Connection werden auch über einzelne rechte (Online-)Shops vertrieben. Die Marken sind unter rechten Hooligans und Kampfsportfans beliebt und mittlerweile über extrem rechte Kreise hinaus verbreitet.

Die Nähe von Label 23 zu extrem Rechten wurde im Jahr 2016 deutlich, als Angehörige der russischen Neonazigruppe PPDM - Father Frost als Models für Label 23 auftraten (Bild 5).

23 eingang © Recherche Nord