Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, es wird in Kürze eine neue Seite geben. Derzeit sind auch alle Broschüren vergriffen, eine Neuauflage der Broschüre erscheint in wenigen Wochen. Aktuelle Informationen findet ihr unter https://www.facebook.com/Versteckspiel1 oder https://twitter.com/Versteckspiel1. Danke.

Rizist
Mit Schriftzügen und Logos im Graffiti-Style versucht die Marke Rizist KundInnen am rechten Rand der HipHop- und Skater- Szene zu erreichen.
Neben den szenetypischen weiten Jeans stehen diverse T-Shirts und Windbreaker im Angebot. Die über Naziläden und -Versände vertriebenen Kleidungsstücke sind vor allem in ostdeutschen Großstädten beliebt.