Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, es wird in Kürze eine neue Seite geben. Derzeit sind auch alle Broschüren vergriffen, eine Neuauflage der Broschüre erscheint in wenigen Wochen. Aktuelle Informationen findet ihr unter https://www.facebook.com/Versteckspiel1 oder https://twitter.com/Versteckspiel1. Danke.

Thorshammer
In der Bildsprache der extremen Rechten, insbesondere ihrer Musikbands, ist der Gott Thor die reinigende Kraft. Er soll mit seinem Thorshammer »das deutsche Volk vom verderbenden Ungeziefer« reinigen.
Der Thorshammer war bis nach dem Ersten Weltkrieg das populärste Symbol der völkischen Bewegung und hat heute unter extremen Rechten einen sehr hohen Verbreitungsgrad. Er findet sich auf T-Shirts und Aufnähern wieder, hat besondere Popularität als Halsketten-Anhänger und wird als solcher in unzähligen Modellen angeboten. Er wird jedoch auch in nicht-rechten Teilen der Heiden-, der Dark-Wave- und der Heavy-Metal-Szenen und vereinzelt auch in alternativen Kreisen getragen. Gerade an diesem Beispiel ist der Kontext wichtig! In skandinavischen Ländern bspw. ist der Thorshammer ein recht gebräuchliches Modeutensil, welches keine deutlichen Hinweise auf eine Rechtsorientierung seiner Träger und Trägerinnen zulässt. In Deutschland kann er wesentlich ”eindeutiger” einer rechten Einstellung zugeordnet werden.