Anti-Antifa
Anti-Antifa ist ein in der Szene populär gewordener Begriff, der das organisationsübergreifende Vorgehen der extremen Rechten gegen politische GegnerInnen bezeichnet.
Er dient vor allem militanten und pseudomilitanten Gruppen als identitätsstiftende Sammelbezeichnung. In »Anti-Antifa-Listen« sammeln und veröffentlichen Neonazis Adressen und personenbezogene Daten von so genannten Volksfeinden. Die Propaganda der Anti-Antifa zeigt häufig eine Abwandlung und Umkehrung antifaschistischer Logos und Motive. Die Verwendung des Begriffes Anti-Antifa soll Gefährlichkeit und Entschlossenheit suggerieren und politische GegnerInnen einschüchtern. Er wird vor allem in Wandsprühereien und Aufklebern benutzt, auch werden TShirts und Aufnäher mit Schriftzügen und Symbolen der Anti-Antifa angeboten.