Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, es wird in Kürze eine neue Seite geben. Derzeit sind auch alle Broschüren vergriffen, eine Neuauflage der Broschüre erscheint in wenigen Wochen. Aktuelle Informationen findet ihr unter https://www.facebook.com/Versteckspiel1 oder https://twitter.com/Versteckspiel1. Danke.

ZOG
Die Abkürzung für Zionist Occupied Government bedeutet übersetzt ›zionistisch besetzte Regierung‹ und wird in der Neonaziszene als Code für die halluzinierte ›jüdische Weltverschwörung‹ gebraucht.
Der Begriff ZOG wurde von rechtsterroristischen Gruppen geprägt, seine Verwendung in Sprühereien, Schriften und Liedtexten steht stets im Kontext mit dem Aufruf, den Kampf gegen ›ZOG‹ auf einer militanten, terroristischen Ebene zu führen. Motive, die den Code ZOG beinhalten, zeigen meist Abbildungen und Symboliken eines hasserfüllten Antisemitismus und sind in Deutschland überwiegend strafrechtlich relevant. Eine steigende Popularität erfahren Motive zur Verherrlichung der Anschläge vom 11. September 2001, die manchmal an die Begrifflichkeit des ZOG gekoppelt sind. Auf dem T-Shirt-Motiv wurde United States durch »J..nited States« ersetzt, was »Jewnited States« bedeuten soll.
Versteckspiel
Lebenswelt, Funktionsweise und Dynamik
Das Hakenkreuz kennen alle, den Gruß »Heil Hitler« auch. Doch was macht man, wenn solche Inhalte versteckt werden, wenn aus »Heil Hitler« die... >>weiter

... >>weiter