Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, es wird in Kürze eine neue Seite geben. Derzeit sind auch alle Broschüren vergriffen, eine Neuauflage der Broschüre erscheint in wenigen Wochen. Aktuelle Informationen findet ihr unter https://www.facebook.com/Versteckspiel1 oder https://twitter.com/Versteckspiel1. Danke.

Eight-Ball/8-Ball
Die schwarze Billardkugel mit der 8, der Eight-Ball, ist ein Beispiel dafür, wie Neonazis bestehende jugendkulturelle Symbole aufgreifen und mit einer eigenen Interpretation versehen.
Der Eight-Ball wurde erstmalig Anfang des letzten Jahrhunderts in den USA benutzt. Er hat keine politische Bedeutung und wird vornehmlich in der Rock-a-Billy-Szene und unter Rockern getragen. Der Eight-Ball hat große Beliebtheit insbesondere bei den stilistisch popkulturell orientierten AnhängerInnen des neonazistischen Hatecore und erscheint häufig in den Logos derer Versände, Ladengeschäfte und Bands (Hate-Society, Chaos 88).